Idee/ Produkt-Lifecycle

Zuerst hat der Designer Möbelstücke aus einem massiven Baumstamm mit der Kettensäge gesägt. Um die Fertigung rationeller und die Möbel erschwinglich zu machen hat er das modulare Cargo-Cube.ch Möbelsystem entwickelt. Dabei mussten seine Möbelstücke weiterhin aus Massivholz aus den Schweizer Wäldern sein. Zudem standen kurze Transportwege und die Nachhaltigkeit der Möbelstücke im Vordergrund. Durch die vielfältige Kombinier- und Verwendbarkeit der CargoCube-Module (unter anderem als Pflanzkiste nach dem Gebrauch als Möbel) steht einem langen Product-Lifecycle nichts im Wege.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.